Verbraucherinformationen zum Abschluss vonFernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr sowie weitere Informationen für Endverbraucher

Impressum

Besser-Siegmund Institut für praxisbezogene psychologische Programme GmbH
Mönckebergstraße 11
20095 Hamburg
Tel: + 49 (40) 3252 849 - 0
Fax: + 49 (40) 3252 849-17
Email: shop@besser-siegmund.de
Internet: www.besser-siegmund.de

vertretungsberechtigte Geschäftsführerin:

Lola Ananda Siegmund, Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 41554

Umsatzsteuer ID-Nr. gem. § 27 a UStG: DE118612388

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 Abs. 2 RStV:
Cora Besser-Siegmund
Mönckebergstr. 11
20095 Hamburg.

 

2. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Besser-Siegmund Institut für praxisbezogene psychologische Programme GmbH
Mönckebergstraße 11
20095 Hamburg
Fax: + 49 (40) 3252 849-17
Email: shop@besser-siegmund.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgegeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder die vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

3. Sprache

Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch.

4. Zustandekommen des Vertrages

Das Vertragsverhältnis kommt nach Maßgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Besser-Siegmund-Institut GmbH zu Stande, die Sie hier einsehen können Sie können einen Artikel durch Anklicken des Buttons "in den Korb" in den Warenkorb legen. Wenn Sie sodann den Button "Warenkorb" anklicken oder den Button "zur Kasse" anklicken, können Sie ihre Bestelldaten wie Name, Anschrift, Zahlungsmittel eingeben. Erst wenn Sie alle Eingaben bestätigt haben und insgesamt die Bestellung durch Anklicken des Buttons "bestellen" bestätigt haben, geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Wir werden den Zugang der Bestellung des Kunden in Textform (etwa per E-Mail oder Telefax) bestätigen. Diese Bestätigung stellt zugleich die verbindliche Annahme der Bestellung dar. Soweit der Kunde eine Ware in Form eines Downloads bestellt, wird diese Bestellung durch Bereitstellen des Download-Links angenommen. Eine zusätzliche Bestellbestätigung erhält der Kunde auch in diesem Falle.

5. Korrektur von Eingabefehlern

Der Kunde hat vor Abgabe seines Angebotes die Möglichkeit, durch Prüfung auf der Internetseite seines Angebotes etwaige Eingabefehler festzustellen und mittels einer Änderungsfunktion zu berichtigen.

6. Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Der Kunde kann den Vertragstext und damit die kompletten Vertragsdaten bei Abgabe seines Angebotes speichern, indem er in seinem Browser den Menüpunkt "Datei" und sodann die Funktion "Speichern unter" anklickt. Der Vertragstext kann ausgedruckt werden, indem der Kunde in seinem Browser den Menüpunkt "Datei" und anschließend die Funktion "Drucken" anklickt. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und kann von dem Kunden jederzeit auf Wunsch eingesehen werden oder ihm per Email kostenlos übermittelt werden.

7. Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der Ware sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote können auf der jeweiligen Angebotsseite eingesehen werden. Gleiches gilt für die Einzelheiten hinsichtlich des Gesamtpreises der Ware einschließlich aller damit verbundenen Preisbestandteile sowie aller über uns abgeführten Steuern, der Versandkosten und der Lieferung oder Erfüllung sowie den akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten. Die Fälligkeit des Kaufpreises richtet sich nach den Regelungen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

8. Verhaltenskodizes

Wir unterliegen keinen besonderen Verhaltenskodizes.

9. Gewährleistung und Haftung

Die Haftung und die Gewährleistung richten sich nach den Regelungen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

10. Datenschutz

Die von dem Kunden im Rahmen seines Angebotes freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten (z.B. die Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz erhoben, gespeichert und verwendet. Personenbezogene Daten des Kunden werden nur erhoben, sofern und soweit der Kunde uns solche Daten bei der Nutzung unserer Angebotsseiten freiwillig mitteilt. Verarbeitung und Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgen nur, soweit dies zur Durchführung des Vertragsverhältnisses zwischen uns und dem Kunden notwendig ist. Die Daten werden daher ggf. an das mit der Auslieferung beauftragte Versandunternehmen sowie ggf. an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Kunde hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Die Einwilligung zur Nutzung der Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Kundendaten, zu Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten sowie der Widerruf erteilter Einwilligungen können über die folgende Anschrift oder Kontaktmöglichkeiten mitgeteilt werden:

Besser-Siegmund Institut für praxisbezogene psychologische Programme GmbH
Mönckebergstraße 11
20095 Hamburg
Tel: + 49 (40) 3252 849 - 0
Fax: + 49 (40) 3252 849-17
Email: shop@besser-siegmund.de
Internet: www.besser-siegmund.de

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Datum der letzten Änderung: 21.12.2011